Angebot

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot für die Übernahme der Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten (Bestellung) entsprechend der im Bundesdatenschutzgesetz § 4g festgelegten Aufgabenbeschreibung .

Arbeitsschwerpunkte externer Datenschutzbeauftragter:

Beratung:

  • Datenschutzrelevante Fragestellungen
  • Beschäftigung von freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Beauftragung von Subunternehmen

Ausarbeitung von organisatorischen Regelungen:

  • Handlungsanweisungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten
  • Zutritts- und Zugriffsregelungen
  • Verarbeitung der Mitarbeiterdaten in der Personal- und Projektverwaltung
  • Zeiterfassung, Erfassung von Mitarbeiterdaten in Anwendungssystemen
  • Private Nutzung von Internet und E-Mail
  • Buchhaltung – Umgang mit Kundendaten

Erstellung und Pflege:

  • Datenschutzkonzept
  • Verschwiegenheits- und Datenschutzerklärung der Mitarbeiter
  • Datenschutzdokumente (Verfahrensbeschreibungen)

Unterstützung bei der Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes

Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (eine Schulung pro Jahr)

 

Diese Leistung biete ich pauschal an Die Bestellung erfolgt in der Regel über drei Jahre . Die Leistung beinhaltet eine systematische Bearbeitung und Umsetzung der erforderlichen Datenschutzmaßnahmen. Reisekosten werden mit einem reduzierten Stundensatz in Höhe von 60,00 Euro zzgl. MwSt. und Fahrtkosten (Ticketkosten für öffentliche Verkehrsmittel oder pauschal 30 Cent pro Kilometer ab Berlin Mitte) in Rechnung gestellt.

Rufen Sie einfach an unter

0421 2474270

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Büro Berlin:
Datenschutz-Ost
Martin Mielke
Michaelkirchplatz 5

10179 Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Datenschutz-Ost/3g-business e.K. -- Datenschutz: Einfach - Kostengünstig - Professionell